Wiederherstellen einer mit einer vorherigen Version von Windows erstellten Sicherung


Eine auf einem Computer unter Windows XP oder Windows Vista erstellte Sicherung können Sie wie folgt auf einem Computer unter Windows 7 wiederherstellen.

So stellen Sie eine auf einem Computer unter Windows XP erstellte Sicherung wieder her

  1. Laden Sie das Windows NT-Sicherungswiederherstellungsprogramm für Windows 7 von der Microsoft-Website herunter, und installieren Sie es.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, klicken Sie auf Zubehör, und klicken Sie anschließend auf Systemprogramme.
  3. Klicken Sie auf NTBackup-RestoreUtility, und befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten.

Hinweis

  • Wenn Sie eine Sicherung wiederherstellen müssen, die auf einem Computer unter Windows XP erstellt und auf Band gespeichert wurde, müssen Sie die Wiederherstellung auf einem Computer unter Windows Vista durchführen. Wechselmedien-Manager ist nicht in Windows 7 enthalten, wird jedoch benötigt, um eine auf Band gespeicherte Sicherung wiederherzustellen.

So stellen Sie eine auf einem Computer unter Windows Vista erstellte Sicherung wieder her

  1. Öffnen Sie Sichern und Wiederherstellen, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf System und Wartung klicken, und dann auf Sichern und Wiederherstellen klicken.

  2. Klicken Sie auf Andere Sicherung zum Wiederherstellen von Dateien auswählen, und folgen Sie dann den Schritten des Assistenten. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.