Einrichten der gemeinsamen Nutzung der Internetverbindung


Mit der gemeinsamen Nutzung der Internetverbindung können Sie eine Internetverbindung mit zwei oder mehreren Computern im Netzwerk verwenden. Zuerst benötigen Sie einen so genannten Hostcomputer, der über eine Internetverbindung verfügt sowie über eine separate Verbindung mit den anderen Computern in Ihrem Netzwerk. Dann aktivieren Sie die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung. Die anderen Computer im Netzwerk stellen eine Verbindung mit dem Hostcomputer her und können dann über die gemeinsam genutzte Internetverbindung des Hostcomputers auf das Internet zugreifen.

Wenn der Computer mit einem Netzwerk verbunden ist, verhindern möglicherweise die Richtlinieneinstellungen des Netzwerks das erfolgreiche Durchführen dieser Schritte.

Auf dem Hostcomputer (der Computer, dessen Internetverbindung gemeinsam genutzt werden soll):

  1. Öffnen Sie Netzwerkverbindungen, indem Sie zunächst auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und anschließend auf Systemsteuerung klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Adapter ein, und klicken Sie anschließend unter Netzwerk- und Freigabecenter auf Netzwerkverbindungen anzeigen.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verbindung, die gemeinsam genutzt werden soll, und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Freigabe, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, die Internetverbindung dieses Computers zu verwenden.

Hinweis

  • Die Registerkarte Freigabe ist nicht verfügbar, wenn nur eine Netzwerkverbindung vorhanden ist.

Nehmen Sie bei allen anderen Computern (mit Ausnahme des Hostcomputers) die folgenden Änderungen vor, nachdem auf dem Hostcomputer die oben aufgeführten Schritte zum Einrichten der gemeinsamen Nutzung der Internetverbindung ausgeführt wurden:

  1. Öffnen Sie die Internetoptionen, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Netzwerk und Internet klicken und dann auf Internetoptionen klicken.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Verbindungen, und klicken Sie dann auf Keine Verbindung wählen.

  3. Klicken Sie auf LAN-Einstellungen.

  4. Deaktivieren Sie unter Automatische Konfiguration im Dialogfeld Einstellungen für lokales Netzwerk die Kontrollkästchen Automatische Suche der Einstellungen und Automatisches Konfigurationsskript verwenden.

  5. Deaktivieren Sie unter Proxyserver das Kontrollkästchen Proxyserver für LAN verwenden, und klicken Sie dann auf OK.



Benötigen Sie weitere Hilfe?