Einrichten der Spracherkennung


Sie können den Computer mithilfe Ihrer Stimme steuern. Sie können Befehle sagen, auf die der Computer reagiert, und Sie können dem Computer Text diktieren. Weitere Informationen zu den Verwendungsmöglichkeiten der Windows-Spracherkennung finden Sie unter Verwendungsmöglichkeiten der Spracherkennung.

Bevor Sie mit der Verwendung der Spracherkennung beginnen, müssen Sie den Computer für die Windows-Spracherkennung einrichten. Dies erfolgt in drei Schritten: Einrichten des Mikrofons, Lernen, mit dem Computer zu sprechen, und Trainieren des Computers zum Verstehen Ihrer Sprache.

Stellen Sie zu Beginn sicher, dass das Mikrofon an den Computer angeschlossen ist.

Alle anzeigen

Einrichten des Mikrofons

  1. Öffnen Sie Spracherkennung, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Erleichterte Bedienung klicken und dann auf Spracherkennung klicken.

  2. Klicken Sie auf Mikrofon einrichten.

  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Hinweis

  • Der Erfolg der Spracherkennung steht im direkten Verhältnis zur Qualität des verwendeten Mikrofons. Die beiden häufigsten Mikrofontypen für die Spracherkennung sind Kopfhörermikrofone und Tischmikrofone. Kopfhörermikrofone eignen sich besser für das Arbeiten mit der Spracherkennung, da sie weniger häufig Außengeräusche aufnehmen.

Lernen des Sprechens mit dem Computer

Im Lieferumfang von Windows ist ein Sprachlernprogramm enthalten, mit dessen Hilfe Sie die mit der Spracherkennung verwendeten Befehle lernen können. Das Durcharbeiten des Lernprogramms dauert ungefähr 30 Minuten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Sprachlernprogramm auszuführen:

  1. Öffnen Sie Spracherkennung, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Erleichterte Bedienung klicken und dann auf Spracherkennung klicken.

  2. Klicken Sie auf Sprachlernprogramm ausführen.

  3. Folgen Sie den Anweisungen im Spracherkennungslernprogramm.

Trainieren des Computers für die Spracherkennung

Von der Spracherkennung wird ein individuelles Stimmenprofil verwendet, um Ihre Stimme und gesprochene Befehle zu erkennen. Während der Arbeit mit der Spracherkennung wird das Stimmenprofil verfeinert, sodass die Erkennung der von Ihnen gesprochenen Befehle durch den Computer immer besser werden sollte.

  1. Öffnen Sie Spracherkennung, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Erleichterte Bedienung klicken und dann auf Spracherkennung klicken.

  2. Klicken Sie auf Computer für bessere Spracherkennung trainieren.

  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Hinweis

  • Die Spracherkennung ist nur für Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Japanisch, Chinesisch (vereinfacht) und Chinesisch (traditionell) verfügbar.