Wenn ein Drucker mit Ihrem Computer verbunden ist, können Sie den Drucker für alle Personen freigeben, die sich im gleichen Netzwerk befinden. Der Druckertyp spielt dabei keine Rolle, sofern der Drucker auf Ihrem Computer installiert und mit einem USB-Kabel oder einem anderen Druckerkabel direkt mit Ihrem Computer verbunden ist. Die Personen, für die Sie den Drucker freigeben, können den Drucker zum Drucken verwenden, sofern sie Ihren Computer im Netzwerk finden.

Drucker, die direkt mit einem Netzwerk verbunden sind statt mit einem Computer, sind für alle Personen verfügbar, die sich im gleichen Netzwerk befinden. Diese Drucker müssen über einen Netzwerkanschluss verfügen, über den sie direkt mit dem Netzwerk verbunden werden können.

In diesem Video wird gezeigt, wie ein Drucker freigegeben werden kann (1:20).

Zum Freigeben eines Druckers müssen einige Schritte ausgeführt werden. Führen Sie zunächst die folgenden Schritte auf dem Computer aus, mit dem der Drucker verbunden ist.

So aktivieren Sie die Datei- und Druckerfreigabe

  1. Öffnen Sie die erweiterten Freigabeeinstellungen, indem Sie zunächst auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und dann auf Systemsteuerung klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text Netzwerk ein, klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter, und klicken Sie anschließend im linken Fensterbereich auf Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern.

  2. Klicken Sie auf das Chevron Chevronsymbol, um das aktuelle Netzwerkprofil zu erweitern.
  3. Wenn die Druckerfreigabe deaktiviert ist, wählen Sie unter Datei- und Druckerfreigabe die Option Datei- und Druckerfreigabe aktivieren aus, und klicken Sie dann auf Änderungen speichern. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

Jetzt müssen Sie den Drucker freigeben.

So geben Sie Ihren Drucker frei

  1. Öffnen Sie Geräte und Drucker, indem Sie zunächst auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und anschließend im Startmenü auf Geräte und Drucker klicken.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Drucker, den Sie freigeben möchten, und klicken Sie dann auf Druckereigenschaften.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Freigabe, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Drucker freigeben.

Jetzt können andere Personen in Ihrem Netzwerk auf diesen Drucker zugreifen. Sie müssen nur einen Netzwerkdrucker (Ihren Drucker) auf ihren Computern hinzufügen.

So fügen Sie einen Netzwerkdrucker hinzu

  1. Öffnen Sie Geräte und Drucker, indem Sie zunächst auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und anschließend im Startmenü auf Geräte und Drucker klicken.

  2. Klicken Sie auf Drucker hinzufügen.

  3. Klicken Sie auf Einen Netzwerk-, Funk- oder Bluetoothdrucker hinzufügen, klicken Sie auf den freigegebenen Drucker, klicken Sie auf Weiter, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Weitere Informationen zu Freigaben finden Sie unter Grundlegendes zum Freigeben von Dateien.

Weiteres Video ansehen: Schaltfläche "Wiedergabe"Video: Freigeben eines privaten Druckers.