Telnet: Häufig gestellte Fragen


Hier erhalten Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Telnet.

Alle anzeigen

Was ist Telnet?

Telnet ist ein einfaches, textbasiertes Programm, mit dem Sie über das Internet Verbindung mit einem anderen Computer aufnehmen können. Wenn der Besitzer oder Administrator eines anderen Computers Ihnen das Recht gewährt hat, Verbindung mit diesem Computer aufzunehmen, können Sie über Telnet Befehle eingeben, um auf Programme und Dienste des Remotecomputers zuzugreifen, als sei es ihr eigener. Telnet kann für viele Zwecke verwendet werden, u. a. für den Zugriff auf E-Mails, Datenbanken oder Dateien.

Wie installiere ich Telnet?

Standardmäßig wird Telnet nicht zusammen mit Windows installiert. Sie können das Programm aber mit den folgenden Schritten installieren.

So installieren Sie den Telnet-Client

  1. Klicken Sie auf StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf Systemsteuerung, und klicken Sie dann auf Programme.
  2. Klicken Sie unter Programme und Funktionen auf Windows-Features aktivieren oder deaktivieren. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

  3. Aktivieren Sie im Dialogfeld Windows-Funktionen das Kontrollkästchen Telnet-Client.

  4. Klicken Sie auf OK. Die Installation kann mehrere Minuten dauern.

Hinweis

  • Verwenden Sie bei Windows Server 2008 R2 Server-Manager zum Installieren von Telnet.

Wie verwende ich Telnet unter Windows?

Bevor Sie Telnet verwenden können, müssen Sie den Telnet-Client nach der Anleitung im vorstehenden Abschnitt auf Ihrem Computer installieren. Nachdem der Telnet-Client installiert ist, öffnen Sie ihn folgendermaßen:

So öffnen Sie den Telnet-Client

  • Öffnen Sie Telnet, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, im Suchfeld den Text Telnet eingeben und dann auf OK klicken.

Telnet sieht nicht aus wie Windows. Weshalb?

Der Microsoft Telnet-Client ist ein textbasiertes Programm, das in einem Eingabeaufforderungsfenster ausgeführt wird. Hier können nur Textbefehle eingegeben werden, die Verwendung der Maus ist nicht möglich. Dies sollte jedoch kein Problem darstellen, da sich die meisten Aktionen, für die Telnet verwendet wird, auch so bewerkstelligen lassen.

Kann ich Telnet auf jedem Computer verwenden?

Ja und nein. Telnet ist eine Technologie, die sowohl einen Client (einen Computer, von dem aus Sie eine Verbindung herstellen, z. B. Ihren Desktopcomputer) als auch einen Server verwendet (den Computer, zu dem Sie die Verbindung herstellen, z. B. ein E-Mail-Server). Der Zugriff hängt davon ab, was der Administrator Sie über den Telnet-Zugang ausführen lässt und über welche Rechte Sie auf dem anderen System verfügen. Der Telnet-Client steht unter Windows zur Verfügung, was bedeutet, dass Sie eine Verbindung zu fast jedem Telnet-Server aufnehmen können.

Ist Telnet die einzige Möglichkeit, um eine Verbindung zu einem anderen Computer aufzunehmen?

Nein. Telnet ist eine Verbindungsmethode, die auch auf Computern mit verschiedenen Betriebssystemen verwendet werden kann, z. B. Linux, Unix oder Windows. Wenn Sie nur Computer unter dem Betriebssystem Windows verwenden, ist die Verwendung des Windows-Remotedesktopfeatures einfacher. Weitere Informationen zu Remotedesktop finden Sie unter Herstellen einer Verbindung mit einem anderen Computer mithilfe einer Remotedesktopverbindung.

Ich habe das Telnet-Fenster geöffnet. Wie geht es jetzt weiter?

Geben Sie die Befehle ein, die ausgeführt werden sollen.

Wenn Sie sehen möchten, welche Befehle zur Verfügung stehen, geben Sie ein Fragezeichen (?) ein, und drücken Sie die EINGABETASTE. Einige Befehle werden ohne weitere Zusätze verwendet. Sie geben einfach den Befehl ein und drücken die EINGABETASTE. Andere Befehle weisen zusätzliche Parameter auf. Wenn Sie die zusätzlichen Parameter sehen möchten, geben Sie den Befehl gefolgt von einem Fragezeichen ein, und drücken Sie die EINGABETASTE. Weitere Informationen zu Telnet-Befehlen finden Sie unter Telnet-Befehle.