Alle anzeigen

Was ist ein Benutzerkonto?

Mit einem Benutzerkonto werden die Interaktion mit Ihrem PC und die Anpassung des PCs bestimmt. Ihr Konto legt beispielsweise fest, welche Apps, Dateien und Ordner Sie verwenden können, welche Änderungen Sie am PC vornehmen können und welche Einstellungen Sie beispielsweise für das Startseitenlayout, den Desktophintergrund oder den Bildschirmschoner bevorzugen. Wenn Sie separate Konten für andere Personen erstellen, müssen diese Benutzer nicht dieselben Einstellungen verwenden. Das bedeutet, dass Sie den Zugriff auf Ihren E-Mail-Posteingang, soziale Netzwerke und andere Dateien einschränken und unterschiedliche Profilbilder, Farben oder Desktophintergründe verwenden können.

Es gibt drei Kontotypen. Jeder Typ weist den Benutzern eine andere Stufe an Steuerungsmöglichkeiten für den PC zu:

  • Administratorkonten bieten die meisten Steuerungsmöglichkeiten für einen PC und sollten nur beschränkt verwendet werden. Sie haben bei der ersten Verwendung Ihres PCs wahrscheinlich ein Konto dieses Typs erstellt.

  • Standardkonten sind für alltägliche Aufgaben konzipiert. Wenn Sie Konten für andere Personen auf Ihrem PC einrichten, sollten Sie hierzu Standardkonten verwenden.

  • Kinderkonten sind nützlich für Eltern, die mit den Family Safety-Einstellungen in Windows die PC-Nutzung ihrer Kinder im Auge behalten oder einschränken möchten. Weitere Informationen zu Family Safety finden Sie unter Einrichten von Family Safety.

Sie können nicht nur einen Kontotyp, sondern auch eine Anmeldemethode für den jeweiligen Typ auswählen: Benutzer können sich bei Windows mit einem Microsoft-Konto oder einem lokalen Konto anmelden.

Wie sollte ich mich bei Windows anmelden?

In Windows 8.1 und Windows RT 8.1 können Sie außerdem eine von zwei Anmeldeoptionen auswählen, unabhängig davon, ob Sie ein Standard-, ein Administrator- oder ein Kinderkonto erstellt haben:

  • Mit einem Microsoft-Konto (E-Mail-Adresse und Kennwort). Wenn Sie sich mit einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort anmelden, haben Sie an jedem PC Zugriff auf Ihre Lieblings-Apps sowie auf Ihre eigenen Einstellungen und Voreinstellungen.

  • Mit einem lokalen Konto. Bei der Anmeldung mit einem Benutzernamen (mit oder ohne Kennwort) können Sie auf Dateien, Einstellungen und Apps nur auf Ihrem lokalen PC zugreifen.

Was sind die Vorteile eines Microsoft-Kontos?

Wenn Sie sich bei Windows mit einer E-Mail-Adresse und einem Kennwort anmelden, ist das Ihr Microsoft-Konto. Administratoren, Standardbenutzer oder Kinder können ein Microsoft-Konto besitzen – wichtig ist dabei die Anmeldung mit einer E-Mail-Adresse.

Bei der Anmeldung mit einem Microsoft-Konto wird Ihr PC online mit dem Cloud-Speicher verbunden, und Folgendes wird ermöglicht:

  • Ihre persönlichen Einstellungen (einschließlich Designs, Spracheinstellungen, Browserfavoriten und der meisten Apps) werden mit allen von Ihnen verwendeten Windows 8.1- und Windows RT 8.1-PCs synchronisiert.

  • Sie können Apps aus dem Windows Store herunterladen und auf bis zu fünf Windows 8.1- und Windows RT 8.1-PCs verwenden. (Für einige Apps sind bestimmte Hardwarekomponenten oder Hardwarekonfigurationen erforderlich.)

  • Die Kontaktinformationen und der Status Ihrer Freunde werden automatisch mit Plattformen wie Outlook.com, Facebook, Twitter und LinkedIn abgeglichen.

  • Sie können auf Fotos, Dokumente und andere Dateien auf OneDrive, Facebook und Flickr usw. zugreifen und sie dort mit anderen teilen.

Falls Sie sich nicht mit Ihrer E-Mail-Adresse bei Windows anmelden, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, ein Microsoft-Konto zu erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines Benutzerkontos.

Benötige ich ein Benutzerkonto, um Windows verwenden zu können?

Ja. Beim ersten Einrichten von Windows haben Sie ein Benutzerkonto erstellt. Dieses Konto ist automatisch ein Administratorkonto, das es Ihnen ermöglicht, den PC einzurichten und alle Programme zu installieren, die Sie verwenden möchten. Wenn Sie Ihrem PC weitere Konten hinzufügen, handelt es sich bei diesen in der Regel um Standardkonten. Standardkonten sind für alltägliche Aufgaben konzipiert. Auf dem Anmeldebildschirm von Windows wird gezeigt, welche Konten auf dem PC eingerichtet sind.

Muss ich ein Kennwort für mein Konto verwenden?

Wenn Sie sich mit einem lokalen Konto anmelden, nein. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie Ihren PC zusätzlich sichern, indem Sie ein sicheres Kennwort verwenden. Wenn Sie ein Kennwort verwenden, können sich nur Personen, die dieses Kennwort kennen, anmelden.

Wie kann ich ein Kennwort hinzufügen?

Als Administrator können Sie auf einfache Art Benutzerkonten über die PC-Einstellungen hinzufügen. Anweisungen finden Sie unter Erstellen eines Benutzerkontos.

Wie kann ich zu einem anderen Benutzerkonto wechseln?

Falls Sie mehrere Konten auf Ihrem PC nutzen, können Sie zu einem anderen Konto wechseln, ohne dass Sie sich abmelden oder Apps schließen müssen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu einem anderen Konto zu wechseln:

  1. Streifen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen und tippen Sie auf Start, um die Startseite zu öffnen. (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie in die linke untere Bildschirmecke und klicken Sie dann auf Start.)

  2. Tippen oder klicken Sie auf Ihr Profilbild, und wählen Sie dann ein anderes Konto aus dem Menü aus.

Kann ich Änderungen am Benutzerkonto einer anderen Person vornehmen?

Ja, aber nur bei Verwendung eines Administratorkontos. Sie können den Kontotyp einer anderen Person ändern oder ihr Konto vom PC entfernen.

So bearbeiten Sie Kontotypen auf Ihrem PC

Sie müssen als Administrator angemeldet sein, um diese Schritte ausführen zu können.

  1. Führen Sie vom rechten Bildschirmrand aus eine Streifbewegung aus, tippen Sie auf Einstellungen und dann auf PC-Einstellungen ändern.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke unten rechts auf dem Bildschirm, anschließend nach oben, klicken Sie auf Einstellungen und schließlich auf PC-Einstellungen ändern.)

  2. Tippen oder klicken Sie auf Konten und anschließend auf Weitere Konten.

  3. Tippen oder klicken Sie auf das zu ändernde Konto und anschließend auf Bearbeiten.

  4. Tippen oder klicken Sie auf das Feld Kontotyp, wählen Sie einen Kontotyp aus, und tippen oder klicken Sie anschließend auf OK.

So entfernen Sie ein Konto von Ihrem PC

Sie müssen als Administrator angemeldet sein, um diese Schritte ausführen zu können.

  1. Führen Sie vom rechten Bildschirmrand aus eine Streifbewegung aus, tippen Sie auf Einstellungen und dann auf PC-Einstellungen ändern.
    (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung einer Maus in die Ecke unten rechts auf dem Bildschirm, anschließend nach oben, klicken Sie auf Einstellungen und schließlich auf PC-Einstellungen ändern.)

  2. Tippen oder klicken Sie auf Konten und anschließend auf Weitere Konten.

  3. Tippen oder klicken Sie auf das zu löschende Konto und anschließend auf Entfernen.

  4. Tippen oder klicken Sie auf Konto und Daten löschen.

    Dies kann einige Minuten dauern, wenn das Konto viele Daten enthält.

Was geschieht, wenn ich mein Kennwort verliere oder vergesse?

Abhängig von der Einrichtung Ihres PCs gibt es hier mehrere Vorgehensweisen. Weitere Informationen finden Sie unter Was ist zu tun, wenn Sie Ihr Windows-Kennwort vergessen.




Benötigen Sie weitere Hilfe?