Was ist aus dem Befehl "Ausführen" geworden?


Der Befehl Ausführen wird in dieser Version von Windows nicht mehr im Startmenü angezeigt. Das im Startmenü angezeigte Suchfeld bietet im Wesentlichen die gleiche Funktionalität wie der Befehl Ausführen. Falls Sie jedoch lieber den Befehl Ausführen verwenden, steht dieser ebenfalls zur Verfügung. Sie können ihn zum einfacheren Zugriff auch dem Startmenü hinzufügen.

So fügen Sie den Befehl "Ausführen" dem Startmenü hinzu

  1. Öffnen Sie die Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Darstellung und Anpassung klicken und dann auf Taskleiste und Startmenü klicken.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Startmenü und dann auf Anpassen.

  3. Aktivieren Sie in der Liste der Startmenüoptionen das Kontrollkästchen Befehl "Ausführen", und klicken Sie dann auf OK. Der Befehl Ausführen wird auf der rechten Seite des Startmenüs angezeigt.

Tipp

  • Sie können auch auf den Befehl Ausführen zugreifen, indem Sie die Windows-Logo-TasteWindows-Logo-Taste+R drücken.