Was ist das Browserwahl-Update?

Microsoft stellt das Browserwahl-Update in Übereinstimmung mit einer Entscheidung der EU-Kommission bereit. Microsoft muss Kunden, die derzeit Internet Explorer als Standardbrowser verwenden, darüber informieren, dass auch andere Webbrowser zur Verfügung stehen. Mithilfe des Browserwahl-Updates können Sie den Webbrowser auswählen und installieren, den Sie auf Ihrem PC verwenden möchten.

Alle anzeigen

Wer erhält das Browserwahl-Update?

Wenn Sie Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 verwenden und in den Regionseinstellungen eines der folgenden Länder bzw. eine der folgenden Regionen festgelegt haben, erhalten Sie das Browserwahl-Update über Windows Update:

Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Vereinigtes Königreich, Griechenland, Ungarn, Island, Irland, Italien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung „Microsoft Statement on the European Commission Decision“ auf der Microsoft News Center-Website.

Wie gehe ich vor, wenn ich das Update erhalte?

Nach dem Herunterladen des Updates und dem Neustart des PCs wird durch das Update überprüft, ob Internet Explorer derzeit als Standardwebbrowser ausgewählt ist. Ist dies der Fall, wird Folgendes ausgeführt:

  • Auf PCs mit Windows XP oder Windows Vista wird auf dem Desktop eine Verknüpfung für das Browserwahl-Update erstellt.

  • Auf PCs mit Windows 7 wird auf dem Desktop eine Verknüpfung für das Browserwahl-Update erstellt und die Internet Explorer-Verknüpfung wird von der Taskleiste entfernt.

  • Auf PCs mit Windows 8 oder Windows 8.1 wird der Startseite eine Kachel für das Browserwahl-Update hinzugefügt. Die Internet Explorer-Kachel wird von der Startseite und die entsprechende Verknüpfung von der Taskleiste entfernt.

  • Der Browserwahl-Informationsbildschirm wird geöffnet. Tippen oder klicken Sie auf OK oder Weiter, um zum nächsten Bildschirm zu wechseln.

  • Der Browserwahl-Bildschirm wird geöffnet, über den Sie andere Browser installieren oder weitere Informationen zu diesen abrufen können.

Muss ich mich sofort für einen Browser entscheiden?

Nein. Wenn Sie auf Später auswählen tippen bzw. klicken, können Sie bei der nächsten Anmeldung einen Browser auswählen. Sie können den Browserwahl-Bildschirm jederzeit aufrufen, indem Sie unter Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 auf die Desktopverknüpfung doppelklicken, oder indem Sie unter Windows 8 oder Windows 8.1 auf der Startseite auf die Browserwahl-Kachel tippen bzw. klicken.

Was muss ich tun, wenn ich meinen derzeitigen Standardbrowser behalten möchte?

Schließen Sie auf einem PC mit Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 den Browserwahl-Bildschirm, indem Sie in der oberen rechten Ecke auf die Schaltfläche Schließen klicken.

Ziehen Sie auf einem PC mit Windows 8 den Browserwahl-Bildschirm vom oberen zum unteren Bildschirmrand, um den Bildschirm zu schließen.

Schließen Sie auf einem PC mit Windows 8.1 den Browserwahl-Bildschirm, indem Sie ihn vom oberen zum unteren Bildschirmrand ziehen und so lange gedrückt halten, bis er ausgeblendet wird.

Sie werden nicht mehr aufgefordert, einen Browser auszuwählen, Sie können den Browserwahl-Bildschirm jedoch jederzeit wieder aufrufen (per Doppelklick auf die Desktopverknüpfung bzw. per Tippen oder Klicken auf die Browserwahl-Kachel auf der Startseite).

Wird Internet Explorer durch das Browserwahl-Update entfernt?

Durch das Browserwahl-Update werden auf Ihrem Computer keine Programme hinzugefügt oder entfernt. Unter Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 können Sie Internet Explorer bei Bedarf wieder an Ihre Taskleiste anheften.

Weitere Informationen zum Anheften eines Programms an die Taskleiste finden Sie unter Anheften eines Programms an die Taskleiste (Windows 7) or Anheften eines Programms an die Startseite oder Taskleiste (Windows 8 oder Windows 8.1).

Wie wähle ich Webbrowser mithilfe des Browserwahl-Updates aus und installiere diese?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um mithilfe des Browserwahl-Updates einen oder mehrere Browser auf Ihrem Computer zu installieren:

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Doppelklicken Sie auf PCs mit Windows XP, Windows Vista bzw. Windows 7 auf dem Desktop auf die Verknüpfung Browserwahl.

    • Tippen oder klicken Sie auf einem PC mit Windows 8 oder Windows 8.1 auf der Startseite auf die Browserwahl-Kachel.

  2. Tippen oder klicken Sie auf dem Bildschirm Willkommen auf OK oder Weiter.

  3. Klicken oder tippen Sie auf dem Bildschirm Wählen Sie Ihre(n) Webbrowser für jeden zu installierenden Browser auf Installieren. Tippen oder klicken Sie auf Weitere Informationen, um weitere Informationen zu den einzelnen Browsern anzuzeigen.

  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den gewünschten Browser zu installieren.

Die Internet Explorer-Verknüpfung ist von meiner Taskleiste verschwunden. Was ist passiert und wie kann ich sie wiederherstellen?

Wenn Sie Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 und Internet Explorer Ihr Standardbrowser ist, bewirkt das Update, dass das Internet Explorer-Symbol von der Taskleiste gelöst wird. Weitere Informationen zum Anheften von Programmen an die Taskleiste finden Sie unter Anheften eines Programms an die Taskleiste (Windows 7) oder Anheften eines Programms an die Startseite oder Taskleiste (Windows 8 oder Windows 8.1).

Warum wird nicht der gesamte Text auf der Browserwahl-Webseite und anderen Browserwebsites in meiner Sprache angezeigt?

Der auf dem Browserwahl-Bildschirm angezeigte Text wird vom Anbieter des Webbrowsers verfasst und in englischer Sprache angezeigt, wenn keine lokalisierte Version der Texte oder Links zur Verfügung steht. Die über den Browserwahl-Bildschirm verlinkten Websites unterliegen nicht der Kontrolle von Microsoft und Microsoft ist nicht für Links oder Inhalte auf den Websites der entsprechenden Anbieter verantwortlich.

Werden meine Internet Explorer-Favoriten zum neuen Webbrowser übertragen, wenn ich mich für einen anderen Browser entscheide?

Das Übertragen von Favoriten zu Ihrem neuen Webbrowser ist nicht Bestandteil des Browserwahl-Updates. Bei einigen Webbrowsern werden Sie während der Installation dazu aufgefordert, Ihre Internet Explorer-Favoriten zu übertragen. Wenn keine Option zum Übertragen der Favoriten von Internet Explorer zum neuen Browser verfügbar ist, wenden Sie sich an den Browseranbieter.

Es gibt Probleme mit dem Download oder der Installation eines der neuen Webbrowser, die über die Browserwahl zur Verfügung stehen. Wie soll ich vorgehen?

Microsoft bietet ausschließlich technischen Support für Internet Explorer. Wenden Sie sich an die Anbieter der anderen Browser, wenn Sie Hilfe benötigen.

Wird das Browserwahl-Update auch für Editionen von Windows Server bereitgestellt?

Das Browserwahl-Update wird nur Kunden mit Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 zur Verfügung gestellt. Für Windows Server-Editionen ist das Update nicht verfügbar. Allerdings wird das Browserwahl-Update für virtuelle Arbeitsstationen mit Windows Server bereitgestellt.

Video: So heften Sie den Internet Explorer an die Taskleiste an

Weitere Hilfe