XPS-Dokumente: Häufig gestellte Fragen


Hier erhalten Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu XPS-Dokumenten.

Alle anzeigen

Was ist ein XPS-Dokument?

Ein XPS-Dokument (XML Paper Specification) ist ein Dokumentformat, mit dem Sie den Dokumentinhalt anzeigen, speichern, freigeben, digital signieren und schützen können. Ein XPS-Dokument ist mit einem elektronischen Blatt Papier vergleichbar: Sie können den Inhalt auf einem Blatt Papier nach dem Drucken nicht ändern, und Sie können den Inhalt eines XPS-Dokuments nach dem Speichern im XPS-Format nicht bearbeiten. In dieser Version von Windows können Sie ein XPS-Dokument in jedem Programm erstellen, in dem Sie drucken können. Sie können jedoch nur Berechtigungen für XPS-Dokumente in einem XPS-Viewer anzeigen, signieren und festlegen.

Wie erstelle ich ein XPS-Dokument?

Ein XPS-Dokument kann in jedem Programm erstellt werden, in dem Sie drucken können. Hierzu zählt auch das gesamte Microsoft Office System. Um Informationen zum Erstellen eines XPS-Dokuments in Microsoft Office zu erhalten, navigieren Sie zur Website Microsoft Office Hilfe und Anleitungen (möglicherweise in englischer Sprache) und suchen nach Informationen zum Speichern einer Datei im XPS-Format.

Gehen Sie wie folgt vor, um ein XPS-Dokument in anderen Programmen wie z. B. Editor oder WordPad zu erstellen:

  1. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Drucken.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Drucken die Option Microsoft XPS-Dokument-Generator in der Liste verfügbarer Drucker aus, und klicken Sie dann auf Drucken.

  3. Geben Sie im Dialogfeld Datei speichern als einen Namen für das XPS-Dokument ein, und klicken Sie dann auf Speichern.

Wie zeige ich ein XPS-Dokument an?

Ein XPS-Dokument kann in jedem Programm erstellt werden, in dem Sie drucken können. Sie können jedoch Berechtigungen für ein XPS-Dokument nur in einem XPS-Viewer wie dem in dieser Version von Windows enthaltenen XPS-Viewer anzeigen, digital signieren und festlegen.

Doppelklicken Sie auf ein XPS-Dokument, um es im XPS-Viewer anzuzeigen. Das Dokument wird automatisch im Viewer geöffnet. Weitere Informationen zu den Symbolleisten und Features im XPS-Viewer finden Sie unter Verwenden des XPS-Viewers.

Wie überprüfe und schütze ich ein XPS-Dokument?

Sie können die Echtheit eines XPS-Dokuments mithilfe einer digitalen Signatur überprüfen und den Inhalt eines Dokuments mithilfe von Berechtigungen schützen.

Eine digitale Signatur hat zwei Funktionen. Sie können damit überprüfen, dass Ihr XPS-Dokument seit dem Signieren nicht geändert wurde. Außerdem können Sie damit den Herausgeber eines XPS-Dokuments überprüfen, um auf diese Weise sicherzustellen, dass es von einer vertrauenswürdigen Quelle stammt.

Darüber hinaus können Sie Berechtigungseinschränkungen für Ihr XPS-Dokument erstellen, damit niemand ohne Ihre Erlaubnis das Dokument anzeigen, kopieren, drucken oder digital signieren kann. Sie können Zeiteinschränkungen für Berechtigungen festlegen, anderen Benutzern so viele bzw. wenige Berechtigungen wie von Ihnen gewünscht erlauben sowie unterschiedlichen Benutzern verschiedene Zugriffsebenen erlauben.