Obwohl die in Windows enthaltenen Programme und Funktionen bereits viele Möglichkeiten bieten, möchten Sie möglicherweise weitere Programme installieren.

Wie Sie ein neues Programm hinzufügen können, ist davon abhängig, wo sich die Installationsdateien für das Programm befinden. Normalerweise werden Programme von einer CD oder DVD, aus dem Internet oder über ein Netzwerk installiert. Wenn Sie ein bereits auf dem Computer installiertes Programm deinstallieren oder Änderungen daran vornehmen möchten, finden Sie weitere Informationen unter Deinstallieren oder Ändern von Programmen.

Alle anzeigen

So installieren Sie ein Programm von einer CD oder DVD

  • Legen Sie den Datenträger in den Computer ein, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

    Bei vielen von CD oder DVD installierten Programmen wird automatisch ein Installations-Assistent für das Programm geöffnet. In diesen Fällen wird das Dialogfeld Automatische Wiedergabe angezeigt, in dem Sie auswählen können, ob der Assistent ausgeführt werden soll. Weitere Informationen finden Sie unter Automatische Wiedergabe: Häufig gestellte Fragen.

    Falls die Installation eines Programms nicht automatisch gestartet wird, lesen Sie in der Begleitdokumentation des Programms nach. In dieser Dokumentation sind möglicherweise auch Anweisungen zur manuellen Installation des Programms enthalten. Wenn Sie nicht auf die Informationen zugreifen können, können Sie den Datenträger durchsuchen und die Setupdatei des Programms öffnen, die in der Regel den Namen Setup.exe oder Install.exe trägt. Wenn das Programm für eine frühere Version von Windows entwickelt wurde, finden Sie weitere Informationen unter Ausführen von älteren Programmen in dieser Version von Windows.

So installieren Sie ein Programm aus dem Internet

  1. Klicken Sie im Webbrowser auf den Link zum Programm.

  2. Führen Sie eines der folgenden Verfahren aus:

    • Wenn Sie das Programm sofort installieren möchten, klicken Sie auf Öffnen oder Ausführen, und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.

    • Wenn Sie das Programm zu einem späteren Zeitpunkt installieren möchten, klicken Sie auf Speichern, und fahren Sie fort, indem Sie die Installationsdatei auf den Computer herunterladen. Wenn Sie zur Installation des Programms bereit sind, doppelklicken Sie auf die Datei, und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm. Diese Verfahrensweise ist sicherer, da Sie die Installationsdatei zunächst einer Virenprüfung unterziehen können, bevor Sie die Installation durchführen.

Hinweis:

  • Beim Herunterladen und Installieren von Programmen aus dem Internet sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der Herausgeber des Programms und die Website, auf der dieses Programm angeboten wird, vertrauenswürdig sind.

So installieren Sie ein Programm über ein Netzwerk

Wenn Sie den Computer mit einer Domäne (beispielsweise einem internen Unternehmensnetzwerk) verbinden, in dem Programme zur Installation bereitgestellt werden, können Sie Programme über die Systemsteuerung installieren.

  1. Öffnen Sie Programme beziehen, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Programme klicken, auf Programme und Funktionen klicken und dann im linken Bereich auf Programm vom Netzwerk installieren klicken.

  2. Klicken Sie in der Liste auf ein Programm, und klicken Sie dann auf Installieren.

  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Administratorberechtigung erforderlich Wenn Sie aufgefordert werden, ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung einzugeben, geben Sie das Kennwort bzw. die Bestätigung ein.