Durch Windows-Fax und -Scan wird der Computer praktisch zu einem Faxgerät, mit dem Sie viel Geld und Zeit sparen können. Damit Sie mit dem Faxen beginnen können, muss der Computer entsprechend ausgestattet sein.

Erforderliche Geräte und Komponenten

Wenn Sie zu Haus Faxe senden und empfangen möchten, müssen Sie den PC zuerst mit einem Faxmodem ausstatten.

Ein Faxmodem ist ein relativ kostengünstiges Hardware-Add-On, das dem Computer die Kommunikation mit einem Faxgerät über eine Standardtelefonleitung ermöglicht. Die Geräte werden in großen Computergeschäften verkauft und sind in zwei Varianten erhältlich: intern und extern.

Interne Faxmodems werden direkt mit der Hauptplatine des Computers verbunden, ähnlich wie eine Video- oder Soundkarte. Externe Faxmodems sind kleine Geräte, die mit seriellen Anschlüssen oder USB-Anschlüssen verbunden werden.

Wenn Sie die Funktion am Arbeitsplatz verwenden möchten, müssen Sie herausfinden, ob Ihr Arbeitgeber einen Faxserver verwendet – einen speziellen Computer, der mit mehreren Faxmodems ausgestattet ist. Zum Senden eines Faxes über einen Faxserver müssen Sie dem PC keine spezielle Hardware hinzufügen. Sie richten einfach eine Verbindung mit dem Faxserver ein und können die Funktion verwenden.

Einrichten von Windows zum Faxen

Wenn Sie sich ein Faxmodem besorgt oder einen Faxserver gefunden haben, müssen Sie ein paar Einrichtungsaufgaben ausführen.

In diesem Video wird gezeigt, wie ein Faxmodem eingerichtet werden kann (0:44).

So richten Sie ein Faxmodem ein

Stellen Sie vor Beginn sicher, dass das Faxmodem richtig installiert ist und dass es an eine analoge Standardtelefonleitung angeschlossen ist.

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie dann auf Windows-Fax und -Scan.
  2. Klicken Sie unten im linken Bereich auf Fax, und klicken Sie dann auf der Symbolleiste auf Neues Fax, um den Faxinstallations-Assistenten zu starten.

  3. Klicken Sie auf Verbindung mit einem Faxmodem herstellen, und folgen Sie den Anweisungen.

Hinweis

  • Klicken Sie im Faxinstallations-Assistenten auf Später auswählen, jetzt ein Fax erstellen, um den Computer nur für den Faxversand, nicht aber für den Faxempfang einzurichten.

In diesem Video wird gezeigt, wie ein Faxserver eingerichtet werden kann (0:50).

So richten Sie einen Faxserver ein

Stellen Sie vor Beginn sicher, dass der Computer mit dem Netzwerk verbunden ist und dass Sie die Netzwerkadresse des Faxservers kennen (beispielsweise \\Firmenfaxserver).

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie dann auf Windows-Fax und -Scan.
  2. Zum Verwenden der Faxansicht klicken Sie unten im linken Bereich auf Fax.

  3. Klicken Sie auf das Menü Extras, und klicken Sie dann auf Faxkonten.

  4. Klicken Sie auf Hinzufügen; klicken Sie anschließend im Faxinstallations-Assistenten auf Verbindung mit einem Faxserver im Netzwerk herstellen, und folgen Sie den Anweisungen.

Hinweis

  • Zum Herstellen einer Verbindung mit einem Faxserver benötigen Sie möglicherweise die Genehmigung des Systemadministrators.