Hier erhalten Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zur Starthilfe.

Alle anzeigen

Was ist die Starthilfe?

Die Starthilfe ist ein Windows-Wiederherstellungstool zum Beheben bestimmter Systemprobleme, die den Start von Windows verhindern können. Durch die Starthilfe wird der Computer im Hinblick auf das Problem untersucht, und es wird dann versucht, das Problem zu beheben, damit der Computer wieder ordnungsgemäß gestartet werden kann.

Die Starthilfe ist eines der Wiederherstellungstools im Menü Systemwiederherstellungsoptionen. Diese Sammlung von Tools befindet sich auf der Festplatte des Computers und auf dem Windows-Installationsdatenträger.

Hinweis

Wie verwende ich die Starthilfe?

Wenn ein Startproblem ermittelt wird, wird die Starthilfe automatisch gestartet, und es wird versucht, das Problem zu beheben.

Falls das Problem so schwerwiegend ist, dass die Starthilfe nicht von allein gestartet wird und Sie auf dem Computer nicht auf das Menü Systemwiederherstellungsoptionen zugreifen können, können Sie für den Zugriff auf das Menü den Windows-Installationsdatenträger oder einen zuvor erstellten Systemreparaturdatenträger verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Was sind die Systemwiederherstellungsoptionen in Windows 7?.

Hinweis

  • Wenn Sie einen Tablet PC oder Computer mit Touchscreen verwenden, müssen Sie ggf. eine Tastatur oder Maus anschließen, um die Starthilfe und die anderen Tools im Menü "Systemwiederherstellungsoptionen" verwenden zu können.

Gibt es Probleme, die von der Starthilfe nicht korrigiert werden können?

Mit der Starthilfe können nur bestimmte Probleme behoben werden, z. B. fehlende oder beschädigte Systemdateien. Mit der Starthilfe können weder Hardwarefehler wie der Ausfall einer Festplatte oder inkompatibler Arbeitsspeicher behoben werden, noch bietet die Starthilfe Schutz vor Angriffen durch Viren.

Die Starthilfe dient nicht zum Beheben von Windows-Installationsproblemen. Sie ist auch kein Sicherungstool und kann Ihnen daher nicht beim Wiederherstellen persönlicher Dateien, wie z. B. Fotos oder Dokumenten, helfen. Tragen Sie zum Schutz Ihres Computers bei, indem Sie Ihr System und Ihre Dateien regelmäßig sichern. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie in Windows-Hilfe und Support nach "Sicherung" suchen.

Was soll ich tun, wenn die Starthilfe mein Problem nicht beheben kann?

Wenn die Reparaturversuche nicht erfolgreich sind, werden eine Zusammenfassung des Problems und Links zu Kontaktinformationen für den Support angezeigt. Vom Hersteller des Computers werden ggf. zusätzliche Unterstützungsinformationen angegeben. Weitere Informationen finden Sie unter Was sind die Systemwiederherstellungsoptionen in Windows 7?.