Brennen einer CD oder DVD von einer ISO-Datei

Eine ISO-Datei (wird auch als Datenträgerabbild bezeichnet) ist eine einzelne Datei, bei der es sich um eine Kopie einer gesamten Daten-CD oder -DVD handelt. Wenn Sie eine CD oder DVD von einer ISO-Datei brennen, weist der neue Datenträger die gleichen Ordner, Dateien und Eigenschaften auf wie der Originaldatenträger. Meistens werden ISO-Dateien von einer Website heruntergeladen. Sie können beispielsweise eine ISO-Datei herunterladen und diese zum Aktualisieren der Software auf dem Computer verwenden.

Sie können eine Datenträgerabbilddatei, die oft die Dateinamenerweiterung ISO oder IMG hat, mithilfe des Windows-Brenners für Datenträgerabbilder auf eine beschreibbare CD oder DVD brennen. Ob Sie die Datei auf eine beschreibbare CD, DVD oder Blu-ray Disc brennen können, ist abhängig vom CD-/DVD-Brenner und vom Typ der Datenträger, die mit diesem gebrannt werden können, von der Größe der Datenträgerabbilddatei und von dem Gerät, auf dem Sie den Datenträger verwenden möchten.

  1. Legen Sie eine beschreibbare CD, DVD oder Blu-ray Disc in den CD-/DVD-Brenner ein.

  2. Öffnen Sie Computer, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" und anschließend auf Computer klicken.

  3. Suchen Sie im Windows-Explorer die Datenträgerabbilddatei, und doppelklicken Sie dann auf diese.

  4. Wenn mehrere CD/DVD-Brenner vorhanden sind, klicken Sie in der Liste CD/DVD-Brenner im Windows-Brenner für Datenträgerabbilder auf den zu verwendenden Brenner.

  5. (Optional) Wenn Sie überprüfen möchten, ob das Datenträgerabbild richtig auf den Datenträger gebrannt wurde, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Datenträger nach dem Brennen überprüfen.

    Wenn die Integrität der Datenträgerabbilddatei kritisch ist (beispielsweise weil die Datenträgerabbilddatei ein Firmwareupdate enthält), sollten Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren.

  6. Klicken Sie auf Brennen, um den Datenträger zu brennen.

Hinweise

  • Wenn auf dem Computer ein CD- oder DVD-Brennprogramm eines Drittanbieters installiert ist, wird dieses Programm möglicherweise geöffnet, wenn Sie auf die Datenträgerabbilddatei doppelklicken. Wenn dies der Fall ist und Sie stattdessen die CD oder DVD mit dem Windows-Brenner für Datenträgerabbilder von der Datenträgerabbilddatei brennen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datenträgerabbilddatei. Klicken Sie dann auf Datenträgerabbild brennen.

  • Es ist nicht möglich, Datenträgerabbilddateien mit dem Windows-Brenner für Datenträgerabbilder zu erstellen. Zum Erstellen einer Datenträgerabbilddatei müssen Sie ein CD- oder DVD-Brennprogramm eines Drittanbieters oder ein anderes Programm installieren und verwenden, das es Ihnen ermöglicht, Datenträgerabbilddateien von einer CD oder DVD zu erstellen.

Artikel-ID: MSW700043