Ändern der Darstellung von Schaltflächen auf der Taskleiste

Sie können die Taskleiste einschließlich der Darstellung von Schaltflächen und ihrer Gruppierung anpassen, wenn mehrere Fenster geöffnet sind.

In diesem Video wird gezeigt, wie die Anzeige von Schaltflächen auf der Taskleiste geändert werden kann. (1:51)

Im Folgenden sind die Möglichkeiten für die Darstellung von Taskleistenschaltflächen aufgeführt:

  • Immer gruppieren, Beschriftungen ausblenden

    Dies ist die Standardeinstellung. Jedes Programm wird als einzelne, unbeschriftete Taskleistenschaltfläche angezeigt, und zwar auch dann, wenn mehrere Fenster für ein Programm geöffnet sind.

    Schaltflächen der Taskleiste, wenn "Immer gruppieren, Beschriftungen ausblenden" aktiviert ist
    Eine einzelne Schaltfläche repräsentiert sowohl ein Programm als auch geöffnete Fenster.
  • Gruppieren, wenn die Taskleiste voll ist

    Mit dieser Einstellung wird jedes Fenster als einzelne, beschriftete Schaltfläche angezeigt. Wenn die Taskleiste zu viele Schaltflächen enthält, werden Programme mit mehreren geöffneten Fenstern auf eine einzelne Programmschaltfläche reduziert. Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, wird eine Liste der geöffneten Fenster angezeigt. Sowohl diese Einstellung als auch Nie gruppieren zeigen eine ähnliche Verhaltensweise wie in früheren Versionen von Windows.

    Schaltflächen der Taskleiste, wenn "Gruppieren, wenn die Taskleiste voll ist" aktiviert ist
    Einzeln beschriftete Schaltflächen werden gruppiert, wenn die Taskleiste voll ist.
  • Nie gruppieren

    Diese Einstellung ist mit Gruppieren, wenn die Taskleiste voll ist vergleichbar, außer dass Schaltflächen nie auf eine einzelne Schaltfläche reduziert werden, unabhängig davon, wie viele Fenster geöffnet sind. Wenn weitere Programme und Fenster geöffnet werden, wird die Größe der Symbole reduziert, bis schließlich ein Bildlauf auf der Taskleiste notwendig ist.

    Schaltflächen der Taskleiste, wenn "Nie gruppieren" aktiviert ist
    Einzeln beschriftete Schaltflächen werden immer angezeigt.

So ändern Sie die Darstellung von Programmen und Schaltflächen auf der Taskleiste

  1. Öffnen Sie die Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Darstellung und Anpassung klicken und dann auf Taskleiste und Startmenü klicken.

  2. Wählen Sie unter Taskleistendarstellung eine der Optionen aus der Liste Schaltflächen der Taskleiste aus:

    • Immer gruppieren, Beschriftungen ausblenden

    • Gruppieren, wenn die Taskleiste voll ist

    • Nie gruppieren

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kleine Symbole verwenden, um kleine Symbole anzuzeigen. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um große Symbole zu verwenden.

  4. Klicken Sie auf OK.

Hinweis

  • Sie werden möglicherweise feststellen, dass mehrere Schaltflächen, die dasselbe Programm repräsentieren, auf der Taskleiste gruppiert bleiben, und zwar unabhängig davon, ob Sie festgelegt haben, dass die erweiterten Schaltflächenbeschriftungen angezeigt werden sollen. In früheren Versionen von Windows wurden Fenster in der Reihenfolge auf der Taskleiste angezeigt, in der sie geöffnet wurden. In Windows 7 werden verwandte Fenster jedoch immer nebeneinander angezeigt.