Im Lieferumfang von Windows ist die so genannte Sprachausgabe enthalten, die Text auf dem Bildschirm vorliest und einige Ereignisse beschreibt, die während der Verwendung des Computers auftreten (z. B. das Anzeigen einer Fehlermeldung).

Die Sprachausgabe ist nicht in allen Sprachen verfügbar. Wenn die unten beschriebenen Schritte nicht ausgeführt werden können, ist die Sprachausgabe für Ihre Sprache nicht verfügbar.

  1. Klicken Sie zum Öffnen der Sprachausgabe auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", und geben Sie dann im Suchfeld Sprachausgabe ein. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf Sprachausgabe.

  2. Geben Sie mithilfe der Tastenkombinationen in der folgenden Tabelle an, welcher Text über die Sprachausgabe ausgegeben werden soll:

    Tastenkombination Zweck
    Tastenkombination

    STRG+UMSCHALT+EINGABETASTE

    Zweck

    Abrufen von Informationen zum aktuellen Element

    Tastenkombination

    STRG+UMSCHALT+LEERTASTE

    Zweck

    Ausgabe des gesamten Inhalts des ausgewählten Fensters

    Tastenkombination

    STRG+ALT+LEERTASTE

    Zweck

    Ausgabe der markierten Elemente im aktuellen Fenster

    Tastenkombination

    EINFG+STRG+G

    Zweck

    Ausgabe einer Beschreibung der Elemente, die an das aktuell ausgewählte Element angrenzen

    Tastenkombination

    STRG

    Zweck

    Beenden der Ausgabe von Text durch die Sprachausgabe

    Tastenkombination

    EINFG+Q

    Zweck

    Zurückbewegen des Cursors an den Anfang eines vorangehenden Texts mit einer anderen Formatierung. Der Cursor wird beispielsweise von einem fett formatierten Wort an den Anfang eines Worts ohne Fettformatierung bewegt, das vor diesem Wort steht.

    Tastenkombination

    EINFG+W

    Zweck

    Bewegen des Cursors an den Anfang eines nachfolgenden Texts mit einer anderen Formatierung. Der Cursor wird beispielsweise von einem fett formatierten Wort an den Anfang eines Worts ohne Fettformatierung bewegt, das hinter diesem Wort steht.

    Tastenkombination

    EINFG+E

    Zweck

    Zurückbewegen des Cursors an den Anfang eines Texts mit der gleichen Formatierung. Der Cursor wird beispielsweise von der Mitte eines fett formatierten Worts an den Anfang dieses Worts bewegt.

    Tastenkombination

    EINFG+R

    Zweck

    Bewegen des Cursors an das Ende eines Texts mit der gleichen Formatierung. Der Cursor wird beispielsweise von der Mitte eines fett formatierten Worts an das Ende dieses Worts bewegt.

    Tastenkombination

    EINFG+F2

    Zweck

    Markieren des gesamten Texts mit der gleichen Formatierung wie das Zeichen, auf dem der Cursor positioniert ist

    Tastenkombination

    EINFG+F3

    Zweck

    Ausgabe des aktuellen Zeichens

    Tastenkombination

    EINFG+F4

    Zweck

    Ausgabe des aktuellen Worts

    Tastenkombination

    EINFG+F5

    Zweck

    Ausgabe der aktuellen Zeile

    Tastenkombination

    EINFG+F6

    Zweck

    Ausgabe des aktuellen Absatzes

    Tastenkombination

    EINFG+F7

    Zweck

    Ausgabe der aktuellen Seite

    Tastenkombination

    EINFG+F8

    Zweck

    Ausgabe des aktuellen Dokuments

Hinweis

  • Die Taste EINFG wird für Befehle der Sprachausgabe verwendet. Während die Sprachausgabe ausgeführt wird, können Sie daher keine Zeichen einfügen, indem Sie EINFG drücken. Wenn Sie mit EINFG Zeichen einfügen möchten, während die Sprachausgabe ausgeführt wird, drücken Sie EINFG+I und anschließend die hinzuzufügenden Zeichen.

Alle anzeigen

Auswählen des über die Sprachausgabe auszugebenden Texts

  1. Klicken Sie zum Öffnen der Sprachausgabe auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", und geben Sie dann im Suchfeld Sprachausgabe ein. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf Sprachausgabe.

  2. Führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen unter Wichtigste Sprachausgabeeinstellungen aus:

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Tastatureingabe des Benutzers wiederholen, um die Eingabe zu hören.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Systemmeldungen ankündigen, um Hintergrundereignisse zu hören, wie z. B. Benachrichtigungen.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bildlaufbenachrichtigungen ankündigen, um eine Ankündigung zu hören, wenn ein Bildlauf auf dem Bildschirm ausgeführt wird.

Ändern der Sprecherstimme

  1. Klicken Sie zum Öffnen der Sprachausgabe auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", und geben Sie dann im Suchfeld Sprachausgabe ein. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf Sprachausgabe.

  2. Klicken Sie auf Spracheinstellungen, und nehmen Sie anschließend ggf. folgende Anpassungen vor:

    • Klicken Sie auf die gewünschte Stimme im Feld Stimme auswählen, um eine andere Stimme auszuwählen.

    • Wenn die Stimme schneller sprechen soll, wählen Sie aus der Liste Geschwindigkeit festlegen eine Zahl aus. Je höher die Zahl, desto schneller wird gesprochen.

    • Wenn die Stimme lauter sprechen soll, wählen Sie aus der Liste Lautstärke festlegen eine Zahl aus. Je höher die Zahl, desto lauter wird gesprochen.

    • Wenn Sie eine höhere Stimme wünschen, wählen Sie aus der Liste Stimmhöhe festlegen eine Zahl aus. Je höher die Zahl, desto höher die Stimme. Eine höhere Stimme ist für einige Personen möglicherweise leichter zu verstehen.

Minimiertes Starten der Sprachausgabe

  1. Klicken Sie zum Öffnen der Sprachausgabe auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", und geben Sie dann im Suchfeld Sprachausgabe ein. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf Sprachausgabe.

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Sprachausgabe minimiert starten.

    Beim nächsten Starten der Sprachausgabe wird diese als Symbol auf der Taskleiste angezeigt und nicht auf dem Bildschirm geöffnet.

    Klicken Sie auf der Taskleiste auf Sprachausgabe, um die volle Größe des Dialogfeldes Sprachausgabe wiederherzustellen.

Ausschalten der Sprachausgabe

  1. Klicken Sie zum Öffnen der Sprachausgabe auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", und geben Sie dann im Suchfeld Sprachausgabe ein. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf Sprachausgabe.

  2. Klicken Sie auf Festlegen, ob die Sprachausgabe bei der Anmeldung gestartet wird.

  3. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen Sprachausgabe aktivieren und Akustische Beschreibung aktivieren, und klicken Sie auf Übernehmen.