Willkommen im Windows 7 Upgrade Center

Windows 7

Installation vorbereiten

Wir haben Windows 7 so entwickelt, dass es zuverlässiger und einfacher ist sowie
tägliche Aufgaben vereinfacht. Um Ihnen den Systemwechsel so angenehm wie
möglich zu machen, haben wir für Sie hilfreiche Anleitungen und Ressourcen
zusammengestellt, mit denen Sie das Upgrade oder die Neuinstallation sinnvoll
planen und vorbereiten können.

Von Windows XP auf Windows 7 in sieben Schritten mit Windows-EasyTransfer

Mit dem kostenlosen Windows-EasyTransfer Programm können Dateien und Einstellungen eines alten Windows XP (oder Windows Vista) PC’s auf einen neuen Windows 7 PC übertragen werden. Schnell und bequem können Sie so von einem älteren System auf Windows 7 umsteigen. Folgende Elemente können mit Windows-EasyTransfer übertragen werden:

  • Benutzerkonten

  • Dateien und Ordner

  • E-Mail-Nachrichten, -Einstellungen und -Kontakte

  • Fotos, Musik und Videos

  • Windows-Einstellungen

  • Programmdateien und -einstellungen

  • Interneteinstellungen

Bitte beachten Sie:

  • Dateien und Ordner können zwar übertragen werden, die auf Ihrem alten Betriebssystem installierten Programme jedoch müssen erneut unter Windows 7 installiert werden.

Wie Sie ihre Daten und Einstellungen von einem Windows XP Rechner auf Windows 7 übertragen können zeigen wir auch in diesem Video:

Dateien von Windows XP zu Windows 7 übertragen mit Windows-EasyTransfer.
Dateien von Windows XP zu Windows 7 übertragen mit Windows-EasyTransfer.

Bei Windows Vista und Windows 7 ist Windows-EasyTransfer automatisch vorinstalliert. Sie finden das Programm in dem Sie einfach „Windows Easy Transfer“ in das Suchfeld im Startmenü eintragen oder in dem Sie Alle Programme -> Zubehör -> Systemprogramme auswählen. Anwender von Windows XP können Windows Easy Transfer auch kostenlos von den deutschen Microsoft Webseiten herunterladen.

1. Schritt

Starten Sie Windows-EasyTransfer auf dem Betriebssystem, von dem Sie Ihre Einstellungen und Daten übertragen möchten.
Starten Sie Windows-EasyTransfer auf dem Betriebssystem, von dem Sie Ihre Einstellungen und Daten übertragen möchten.

2. Schritt

Wählen Sie aus, mit welcher Methode Sie Ihre Einstellungen übertragen wollen.
Wählen Sie aus, mit welcher Methode Sie Ihre Einstellungen übertragen wollen.

3. Schritt

Da in diesem Beispiel Windows-EasyTransfer auf dem PC gestartet wurde, von dem Sie die Daten übertragen möchten, wählen Sie bitte die Option als "Quellcomputer" aus.
Da in diesem Beispiel Windows-EasyTransfer auf dem PC gestartet wurde, von dem Sie die Daten übertragen möchten, wählen Sie bitte die Option als "Quellcomputer" aus.

4. Schritt

Anschließend können Sie auswählen, welche Benutzerkonten übertragen werden sollen.
Anschließend können Sie auswählen, welche Benutzerkonten übertragen werden sollen.

5. Schritt

Sie können durch die Option "Anpassen" noch genauer auswählen, was übertragen werden soll und was nicht.
Sie können durch die Option "Anpassen" noch genauer auswählen, was übertragen werden soll und was nicht.

6. Schritt

Bevor Windows-EasyTransfer nun damit beginnt, die ausgewählten Elemente in einer speziellen Datei abzuspeichern, können Sie diese Datei auch noch durch ein Kennwort verschlüsseln.
Bevor Windows-EasyTransfer nun damit beginnt, die ausgewählten Elemente in einer speziellen Datei abzuspeichern, können Sie diese Datei auch noch durch ein Kennwort verschlüsseln.

7. Schritt

Windows-EasyTransfer überträgt nun alle ausgewählten Dateien und Einstellungen in eine .MIG Datei. Diese Datei (per Grundeinstellung als "Windows-EasyTransfer - Elemente vom Quellcomputer.MIG" bezeichnet) können Sie abschließend auf einem Speicherort Ihrer Wahl abspeichern und abschließend auf Ihrem neuen Windows 7 PC starten - fertig!
Windows-EasyTransfer überträgt nun alle ausgewählten Dateien und Einstellungen in eine .MIG Datei. Diese Datei (per Grundeinstellung als "Windows-EasyTransfer - Elemente vom Quellcomputer.MIG" bezeichnet) können Sie abschließend auf einem Speicherort Ihrer Wahl abspeichern und abschließend auf Ihrem neuen Windows 7 PC starten - fertig!
War das hilfreich?
Vielen Dank.
Möchten Sie weiteres Feedback eingeben?
Vielen Dank. Ihr Feedback hilft uns, unsere Inhalte ständig zu verbessern.
1200 400 Wie können wir diese Website hilfreicher für Sie gestalten? Absenden Überspringen Möchten Sie weiteres Feedback eingeben? Absenden Nein, danke