Senden eines Faxes mit Windows-Fax und -Scan

Damit Sie ein Fax mit Windows-Fax und -Scan senden können, muss der Computer mit einem Faxmodem ausgestattet oder mit einem Faxserver verbunden sein.

Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten des Computers zum Senden und Empfangen von Faxnachrichten.

So senden Sie ein Fax mithilfe von Windows-Fax und -Scan

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie dann auf Windows-Fax und -Scan.
  2. Klicken Sie auf der Symbolleiste auf Neues Fax. Beim ersten Senden eines Faxes werden Sie aufgefordert, den Faxinstallations-Assistenten auszuführen.

  3. Wenn Sie das Fax erstellt haben, klicken Sie auf Senden.

Tipps

  • Wenn Sie das Fax an mehrere Empfänger gleichzeitig senden möchten, geben Sie mehrere Faxnummern in das Feld An ein, und trennen Sie die Nummern durch Semikolons. Sie können auch Empfänger aus dem Ordner Windows-Kontakte auswählen, indem Sie auf An klicken und dann auf die einzelnen Kontakte doppelklicken. Stellen Sie sicher, dass Sie die Faxnummern der Empfänger in den Kontaktinformationen speichern.

  • Klicken Sie zum Anzeigen weiterer Informationen zum Status des Faxes, einschließlich Informationen zum erfolgreichen Faxversand bzw. -empfang, im Faxstatusmonitor auf Details anzeigen.

  • Informationen zum Erstellen eines Faxdeckblatts finden Sie unter Erstellen oder Bearbeiten eines Faxdeckblatts.