Ein- oder Ausblenden der Option "Zuletzt verwendet" im Startmenü

In früheren Versionen von Windows wurde rechts im Startmenü unter Zuletzt verwendet eine Liste mit den zuletzt verwendeten Dateien angezeigt. Durch Klicken auf eine Datei aus dieser Liste ließ sich die entsprechende Datei öffnen. Der Bereich Zuletzt verwendet wird nicht mehr standardmäßig im Startmenü angezeigt, kann jedoch hinzugefügt werden.

In diesem Video wird gezeigt, wie "Zuletzt verwendet" ein- oder ausgeblendet werden kann. (0:50)

So fügen Sie zuletzt verwendete Elemente dem Startmenü hinzu

  1. Öffnen Sie die Eigenschaften von Taskleiste und Startmenü, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken, auf Systemsteuerung klicken, auf Darstellung und Anpassung klicken und dann auf Taskleiste und Startmenü klicken.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Startmenü. Aktivieren Sie unter Datenschutz das Kontrollkästchen Zuletzt geöffnete Elemente im Startmenü und in der Taskleiste speichern und anzeigen, sofern es nicht bereits aktiviert ist.

  3. Klicken Sie auf Anpassen. Navigieren Sie im Dialogfeld Startmenü anpassen in der Liste mit den Optionen zum Kontrollkästchen Zuletzt verwendet, aktivieren Sie es, klicken Sie auf OK, und klicken Sie anschließend erneut auf OK. (Wenn Sie Zuletzt verwendet aus dem Startmenü entfernen möchten, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Zuletzt verwendet, klicken Sie auf OK, und klicken Sie anschließend erneut auf OK.)

Tipp

  • Klicken Sie zum Leeren der Liste, die unter Zuletzt verwendet angezeigt wird, auf Start, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Zuletzt verwendet, und klicken Sie anschließend auf Liste zuletzt verwendeter Elemente löschen.