Synchronisieren von TV-Sendungen mit einem Gerät in Windows Media Center

Unter Windows ist es normalerweise äußerst einfach, aufgezeichnete TV-Sendungen und andere Medien mithilfe von Windows Media Player mit einem tragbaren Medienwiedergabegerät zu synchronisieren, aber Sie können dazu auch Windows Media Center verwenden.

Synchronisierungsoptionen in Media Center
Optionen für das Synchronisieren von Medien mit einem Gerät in Media Center

Eine Vielzahl von Geräten ist mit Media Center kompatibel, z. B. viele MP3-Player, Speicherkarten, USB-Flashlaufwerke und sogar manche Mobiltelefone. Informationen dazu, ob Ihr Gerät kompatibel ist, finden Sie auf der Website des Geräteherstellers oder in der Begleitdokumentation zu Ihrem Gerät.

Bei einigen Geräten ist proprietäre Software zum Synchronisieren von Medien erforderlich. Daher können diese Geräte nicht mithilfe von Media Center synchronisiert werden.

So synchronisieren Sie Medien mit einem Gerät

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start", auf Alle Programme und anschließend auf Windows Media Center.
  2. Schließen Sie das Gerät an den Computer an. Schalten Sie das Gerät ein, wenn Sie ein tragbares Gerät verwenden.

  3. Führen Sie auf dem Startbildschirm von Windows Media Center einen Bildlauf zu Aufgaben durch, und klicken Sie dann auf Synchronisieren.

    Daraufhin wird eine Prioritätenliste angezeigt. Anhand dieser Liste ist festgelegt, welche Medien mit dem Gerät in welcher Reihenfolge synchronisiert werden. Bei jeder Synchronisierung werden Dateien mit geringerer Priorität vom Gerät entfernt, um Platz für Dateien mit höherer Priorität zu schaffen. Sie können eine Priorität in der Liste nach oben oder unten verschieben, indem Sie auf den Pfeil nach oben NACH-OBEN-TASTE oder den Pfeil nach unten NACH-UNTEN-TASTE klicken. Zum Entfernen einer Priorität klicken Sie auf die Schaltfläche Löschen NACH-UNTEN-TASTE.
  4. Klicken Sie auf Synchronisierung starten, um die Medien auf das Gerät zu kopieren.

Hinweise