Was ist die Anmeldeinformationsverwaltung?

Mithilfe der Anmeldeinformationsverwaltung lassen sich Anmeldeinformationen wie Benutzernamen und Kennwörter speichern, die zur Anmeldung bei Websites und anderen Computern in einem Netzwerk verwendet werden. Das Speichern von Anmeldeinformationen ermöglicht eine automatische Anmeldung durch Windows bei Websites und anderen Computern. Die Anmeldeinformationen werden auf Ihrem Computer in besonderen Ordnern gespeichert, die man als Tresore bezeichnet. Windows und Programme (z. B. Webbrowser) können die in den Tresoren gespeicherten Anmeldeinformationen sicher an andere Computer und an Websites übergeben. Informationen zum Speichern von Anmeldeinformationen in einem Tresor finden Sie unter Speichern von Kennwörtern, Zertifikaten und anderen Anmeldeinformationen für die automatische Anmeldung.